Ihr Museumsbesuch

im PRORA-ZENTRUM

Öffnungszeiten

Für die Öffnungszeiten an Ostern und Weihnachten beachten Sie bitte die jeweils aktuellen Informationen auf unserer Homepage oder unserer Facebook-Seite.
Auch kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten werden hier angekündigt.

Mai bis Oktober täglich (auch an Feiertagen)

10 bis 18 Uhr

November bis April jeweils Montag bis Freitag

10 bis 16 Uhr

Eintrittspreise

Für Senioren, StudentInnen und Schwerbehinderte können wir leider keine weiteren Ermäßigungen anbieten,
da wir uns bewusst für einen für alle BesucherInnen niedrigen Eintrittspreis entschieden haben.

Erwachsene

4,00 Euro

Jugendliche (12 bis 17 Jahre)

3,00 Euro

Kinder unter 12 Jahren

Eintritt frei

Familien

12,00 Euro

Kombiticket Erwachsene
Austellung + Rundgang

7,00 Euro

Kombiticket Jugendliche
Austellung + Rundgang

6,00 Euro

Anfahrt zum PRORA-ZENTRUM

Das PRORA-ZENTRUM befindet sich in der Mukraner Straße 12 in 18609 Binz, Ortsteil Prora-Nord. Unsere Ausstellung ist im Gebäude an der Zufahrt zum Gelände der Jugendherberge Prora untergebracht. Von der Hauptstraße L29 kommend, nehmen Sie die Abfahrt Prora-Nord und folgen der Ausschilderung nach links zur Jugendherberge Prora. Parkplätze stehen auf dem Gelände zur Verfügung.

Rundgänge / Führungen

Das PRORA-ZENTRUM bietet geführte Geländerundgänge auf dem Gelände des Blockes 5 im Norden Proras an. Die Rundgänge vermitteln in ca. 90-120 Minuten anhand des Gebäudes, des Geländes und mithilfe historischen Bildmaterials die NS- und DDR-Geschichte der Anlage sowie aktuelle Entwicklungen.
Die öffentlichen Rundgänge finden von April bis Oktober jeweils Dienstag und Donnerstag um 10 und 14 Uhr statt. Der Preis beträgt 5,- Euro pro Person. Jugendliche (12 bis 17) zahlen den ermäßigten Preis von 3,50 Euro, Kinder unter 12 können kostenlos teilnehmen. Gäste der Jugendherberge oder des Jugendzeltplatzes Prora zahlen bei den Rundgängen einen ermäßigten Preis.
Für Gruppen ab sechs Personen sind nach vorheriger Anmeldung ganzjährig Rundgänge möglich. Englischsprachige Rundgänge müssen separat gebucht werden.
Für Schulklassen bieten wir grundsätzlich gesonderte Rundgänge an. Unsere Bildungsangebote >>

Für Interessierte, die sowohl am Rundgang teilnehmen möchten als auch die Ausstellung besuchen wollen, bieten wir ein günstiges Kombiticket für 7,- Euro (ermäßigt 6,- Euro) an. Unsere geführten Geländerundgänge finden ausschließlich draußen statt, wir empfehlen deshalb dem Wetter angemessene Kleidung und geeignetes Schuhwerk. Während der Laufzeit unserer Sonderausstellung „Das „KdF-Seebad Rügen“ – Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935 – 1938)“ bieten wir zusätzlich Rundgänge in der Fotoausstellung an, die Hintergrundinformationen zu den Entwürfen und Bauarbeiten des geplanten Seebades liefern. Die Ausstellungs-Rundgänge finden jeweils Mittwoch um 11 Uhr und 14 Uhr sowie Freitag um 11 Uhr statt.

Praktische Hinweise

Unser Ausstellungsgebäude ist barrierearm, das heißt RollstuhlfahrerInnen können sich im Gebäude selbstständig bewegen. Unsere Sanitäreinrichtungen sind nicht rollstuhlgerecht, eine Ausweichmöglichkeit bietet hierfür die nahe gelegene Jugendherberge Prora. WCs sind für AusstellungsbesucherInnen vorhanden.

Hunde sind im Ausstellungsgebäude nicht zugelassen. Auf die geführten Geländerundgänge können sie mitgenommen werden, sofern Sie den Rundgang nicht stören.

Für Kinder steht im Ausstellungsraum eine kleine Mal-Ecke zur Verfügung. Für die etwas Größeren bieten wir ein Kreuzworträtsel zur Dauerausstellung „Prora – mehr als nur ein schöner Strand – 1933-1946“ an.

Parkplätze stehen kostenfrei auf dem Gelände der Jugendherberge zur Verfügung.

Das PRORA-ZENTRUM ist auch per Bus (Linie 20, Haltestelle „Jugendherberge Prora“) und Bahn (Bahnhof „Prora“, ~10 Min. Fußweg) erreichbar.

Für das leibliche Wohl sorgt von März/April bis Oktober die Cafeteria der Jugendherberge Prora, im PRORA-ZENTRUM gibt es keine gastronomischen Einrichtungen.