14.04.2019 – Wanderfrühling 2019 und Aktionstag rund um die NS- und DDR-Geschichte

By 12. April 2019 Allgemein

Am Sonntag, dem 14. April 2019, lädt das PRORA-ZENTRUM alle Interessierten zum Aktionstag rund um die NS- und DDR-Geschichte Proras ein. Über den Tag verteilt werden die Filme „Urlaubsmaschine Prora – Das Nazibad auf Rügen“ sowie „Schwerter zu Spaten – Bausoldaten in der DDR“ gezeigt und Führungen durch die aktuelle Sonderausstellung „Im Angesicht der Vernichtung – Arbeit und Widerstand in den Ghettos 1941-1944“ angeboten.

Darüber hinaus beteiligt sich das PRORA-ZENTRUM wieder am Rügener Wanderfrühling. Um 11.00 Uhr startet eine 3-stündige geführte Wanderung, die an den Ruinen und den Blöcken V und IV entlangführt. Die TeilnehmerInnen erhalten auf dieser Tour viele Informationen zur NS- und DDR-Geschichte Proras.

Das Programm:

10.00 Uhr – Beginn; 10.15 Uhr – Film „Urlaubsmaschine Prora“ (45 Min.); 11.00 Uhr – Wanderfrühling, Rundgang zur NS- und DDR-Geschichte Proras (3 Std.); 11.30 Uhr – Film „Schwerter zu Spaten“ (zu Bausoldaten, 45 Min.); 12.30 Uhr – Führung zur Sonderausstellung „Im Angesicht der Vernichtung – Arbeit und Widerstand in den Ghettos 1941-1944“ (30 Min.); 13.15 Uhr – Film „Urlaubsmaschine Prora“ (45 Min.); 14.15 Uhr – Führung in der Sonderausstellung „Im Angesicht der Vernichtung – Arbeit und Widerstand in den Ghettos 1941-1944“ (30 Min.); 15.00 Uhr – Film „Schwerter zu Spaten“ (zu Bausoldaten, 45 Min.); 16.00 Uhr – Ende.

Der Eintritt ist am 14. April 2019 für alle Angebote frei, für Kinder steht in der Ausstellung eine Mal-Ecke zur Verfügung. Alle Gäste des PRORA-ZENTRUMs können auf dem Parkplatz der Jugendherberge hinter der Schranke kostenlos parken.

Das Team des PRORA-ZENTRUMs freut sich auf zahlreiche TeilnehmerInnen!!!