Ein Lebenszeichen aus dem PRORA-ZENTRUM

By 2. April 2020Allgemein
Katalog zur Ausstellung Reichsbanner

Zur Zeit können wir zwar keine Gäste und Bildungsgruppen empfangen und betreuen, aber das heißt natürlich nicht, dass wir untätig sind! Uns geht es gut und wir arbeiten nun hinter den Kulissen fleißig, um auf den Tag der Wiedereröffnung vorbereitet zu sein, und kämpfen weiterhin optimistisch für die Zukunft des geplanten Bildungs- und Dokumentationszentrums.

Wir bedauern es sehr, dass niemand unsere jetzige Wechselausstellung „Für Freiheit und Republik! Reichsbanner Schwarz-Rot-Gold 1924-1933“ besuchen kann und dass wir niemandem in der Bildungsarbeit auf dem Gelände von dem spannenden historischen Ort Prora und seiner Geschichte in der NS- und DDR-Zeit erzählen können. Aber zugleich unterstützen wir die notwendigen Maßnahmen zur Eindämmung der Virusverbreitung zu 100 Prozent.

Unsere Bücher bieten wir daher auch online an. Sie können „Paradiesruinen. Das KdF-Seebad der Zwanzigtausend auf Rügen“ von Jürgen Rostock und Franz Zadnicek (20,-€) bestellen oder den Ausstellungskatalog zur jetzigen Wechselausstellung (5,- €), in dem alle Ausstellungstexte und -fotos zu finden sind. Darüber hinaus können Sie unsere eigenen Veröffentlichungen (siehe: Forschung-Veröffentlichungen) online per Kontakt auf dieser Webseite, per Mail oder telefonisch (am besten Mobil) zum Verkaufspreis plus Porto bei uns bestellen.

Wir informieren Sie ebenfalls auf Facebook und Instagram! Bleiben Sie gesund!  Herzliche Grüße vom Team des PRORA-ZENTRUMs