Gute Nachrichten: Auf dem Weg zum zukünftigen Bildungs- und Dokumentationszentrum in Prora wurde weitere Hürde überwunden

By 27. November 2020Allgemein
Museum Prora Zentrum im KdF-Gebäude auf der Insel Rügen informiert über die DDR-Geschichte

Bei der gestrigen Sitzung des Haushaltsausschusses des Bundestages wurde beschlossen, den Bau des lange geplanten Bildungs- und Dokumentationszentrums in Prora mit einer zusätzlichen Summe von 3,45 Mio Euro zu fördern.

Damit rückt die Realisierung der ambitionierten wie notwendigen Pläne rund um das ehemals als Liegehalle angelegte Element des Blocks V nun in greifbare Nähe.

 

Das PRORA-ZENTRUM freut sich sehr über die Entscheidung und wird die kommenden Entwicklungen gespannt verfolgen.