Monthly Archives

September 2018

Öffnungszeiten am Mittwoch, 19.09.18

By | Allgemein

Liebe Besucherinnen und Besucher,

am Mittwoch, dem 19.09.18, schließt das PRORA-ZENTRUM seine Ausstellung aufgrund einer innerbetrieblichen Schulung von 12 – 15 Uhr.

Von 10 – 12 Uhr sowie von 15 – 18 Uhr ist regulär geöffnet.

Wir bitten um Verständnis.

Tag des offenen Denkmals + Ausstellungseröffnung „Das ‚KdF-Seebad Rügen“ – Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)

By | Allgemein

Tag des offenen Denkmals, Sonntag, 09.09.2018, 10 – 18 Uhr

Wie in jedem Jahr beteiligt sich das PRORA-ZENTRUM auch 2018 am Tag des offenen Denkmals. Diesmal nehmen wir diesen Tag zum Anlass, unsere Sonderausstellung „Das ‚KdF-Seebad Rügen‘ -Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)“ zu eröffnen (15:00 Uhr). Die Ausstellung zeigt Bilder der Architekturfotografen, Hugo und Karl Hugo Schmölz, die im Auftrag des Architekten, Clemens Klotz, die Planungs- und Bauphase von Prora in der Zeit von 1935 bis 1938 dokumentierten.

Darüber hinaus werden die BesucherInnen bei geführten Geländerundgängen Gelegenheit haben, die bewegte Geschichte Proras (NS-, DDR- und heutige Zeit) zu erfahren, Filmvorführungen und Ausstellungsrundgänge ergänzen das Angebot.

Während des gesamten Tages ist der Besuch aller Ausstellungen des PRORA-ZENTRUMs sowie die Teilnahme an den Zusatzveranstaltungen kostenlos.

10:00 Uhr: Beginn

10:15 – 11:45 Uhr: geführter Geländerundgang zur NS- und DDR-Geschichte Proras und Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen

11:00 – 11:45: Film „Urlaubsmaschine Prora“ (45 Min)

12:15 – 13:00 Uhr: Film „Schwerter zu Spaten“ (Film über Bausoldaten, 45 Min)

12:30 – 14:00 Uhr: geführter Geländerundgang zur NS- und DDR-Geschichte Proras und Ausblick auf die aktuellen Entwicklungen

13:00 – 13:45 Uhr: Film „Urlaubsmaschine Prora“ (45 Min)

14:15 – 14:45 Uhr: Ausstellungsrundgang im Arrestzellengang

15:00 – 15:30 Uhr: Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Das ‚KdF-Seebad Rügen‘ – Fotografien aus der Planungs- und Bauphase (1935-1938)“

16:00 – 16:45 Uhr: Ausstellungsrundgang in der neuen Sonderausstellung

17:00 – 17:45 Uhr: Film „Urlaubsmaschine Prora“ (45 Min)

18:00 Uhr: Ende der Veranstaltung

Für Kinder steht im Ausstellungsraum eine Mal-Ecke und im Innenhof Straßenmalkreide zur Verfügung, für Jugendliche gibt es ein Kreuzworträtzel zur Ausstellung.

Parkplätze sind auf dem Gelände der Jugendherberge Prora vorhanden.

Durch die parallel stattfindende Veranstaltung Ironman kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen, laut Streckenplan ist die Zufahrt Prora-Nord aus Richtung Sassnitz/Mukran aber frei.

Die Cafeteria der Jugendherberge Prora ist ab 11 Uhr geöffnet und steht allen BesucherInnen offen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste!