Monthly Archives

Januar 2019

25./26.1.2019 Das PRORA-ZENTRUM an der Universität Greifswald

By Allgemein

Am 25./26. Januar fand das Seminar der Didaktik der Geschichts „Bausoldaten als Zeitzeugen der DDR-Geschichte“ von Bernd Körte-Braun in Kooperation mit dem PRORA-ZENTRUM statt. Während des ersten Termins waren die LehramtsstudentInnen am 24. November 2018 im PRORA-ZENTRUM vor Ort zu Besuch gewesen. Hier beschäftigten sie sich allgemein mit Zeitzeugeninterviews und Oral History, der Geschichte des Ortes Prora und den vom PRORA-ZENTRUM durchgeführten Zeitzeugeninterviews mit ehemaligen Bausoldaten. Im zweiten Teil des Seminars vertieften sie ihre Kenntnis mit einem weiteren Interview eines Bausoldaten. Anschließend ging es um den Einsatz von Zeitzeugeninterviews im Bildungsbereich und im Schulunterricht. Das Team vom PRORA-ZENTRUM konnte den Studierenden duch seine Erfahrungen im Einsatz der Interviews bei historisch politischen Bildungsprojekten Hilfestellungen im Umgang mit Zeitzeugeninterviews und ihrem Einsatz im Unterricht geben. Weitere Kooperationen mit der Universität Greifswald sind geplant.

PRORA ZENTRUM Universität Greifswald

Studierende der Universität Greifswald im Seminar zu Bausoldaten in der DDR

StudentInnen der Universität Greifswald

21.01.2019 Neue Ausstellungstafeln für die Dauerausstellung

By Allgemein

Liebe BesucherInnen, seit dieser Woche zeigen wir unsere bisherige Dauerausstellung „Prora – Mehr als nur ein schöner Strand – 1933-1946“ auf neugedruckten Ausstellungstafeln. Die Ausstellung wurde im Rahmen eines Projektes mit SchülerInnen des Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasiums Bergen zwischen 2003 und 2005 erarbeitet. Nachdem die Ausstellung durch Deutschland gewandert war, konnte sie bis 2015 jährlich in den unsanierten Räumlichkeiten des Block V in Prora besichtigt werden. Seit 2015 ist sie dauerthaft in den Räumen des PRORA-ZENTRUMs neben der Zufahrtsschranke zur Jugendherberge zu sehen. Allerdings haben die vielen Umzüge während der Wintermonate, in denen die Ausstellung nicht gezeigt werden konnte, und die Feuchtigkeit der unsanierten Räume ihre Spuren hinterlassen. Ab sofort kann die Dauerausstellung in leicht überarbeiteter Form auf neuen Ausstellungstafeln im PRORA-ZENTRUM besichtigt werden.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Überarbeitete Ausstellungstafeln    Überarbeitete Ausstellung